Dies ist eine alte Version des Dokuments!


planipes - barfuß - barefoot

Hier findest du Informationen zum barfuß Gehen, Laufen und Rennen oder in barfußartigen oder minimalen Schuhen. Leider gibt es noch nicht viele deutschsprachige Seiten, daher führen die meisten Verweise auf englischsprachige Seiten.

Meine Motivation: Diese Studie der Harvard University zur Biomechanik der Gangarten und eigene Erfahrung.

Warum barfuß?

Gesunde Füße brauchen zum Gehen und für viele weitere Aktivitäten keine Stütze, keine Dämpfung und keine Bewegungsführung.

Free Your Feet

Video: the principles of natural running

Walk Right...

Einstiegshilfen

Schuhe?

Falls doch Schuhe sein müssen, gibt es inzwischen sog. Minimalschuhe oder Barfußschuhe (ein Widerspruch in sich). Die Definitionen schwanken, längst sind Hersteller auf den Zug aufgesprungen und auf eine Bezeichnung ist kein Verlass. Gesunde Schuhe sollten folgende Merkmale aufweisen (abgesehen von Spezialschuhen):

  • kein Absatz (auch nicht durch eine Einlegesohle)
  • kein Fußbett (Sohle auch innen total flach)
  • dünne, sehr flexible Sohle (Bewegungsfreiheit und um den Untergrund zu spüren)
  • minimale Dämpfung
  • breit genug, um die Zehen beim Spreizen nicht zu behindern
  • keine Zehensprengung (Sohle liegt auch vorne flach am Boden)
  • Schutz für den Fuß je nach Anforderung
  • Sohlenprofil je nach Anforderung

Siehe auch Das "gute" Schuhwerk; erhellend auch der Artikel über den Unsinn des Stretching (Dehnen) und weitere Artikel auf dieser Seite.

Weitere Schritte

Viele Tipps und neue Ansätze vom Sock Doc aka Dr. Gangemi

The Barefoot Professor Dr. Daniel Howell lehrt Anatomie und Physiologie an der Liberty University, er ist Autor des erhellenden Buches „The Barefoot Book“ und betreibt ein Blog

Auflistung einiger medizinischer Studien


Viel Spaß beim Lesen und Laufen :-)

 
 planipes.1354466469.txt.gz · Zuletzt geändert: 2012/12/02 17:41 von verena
[unknown button type]
 
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki